Die eigene Filmgeschichte

Die Idee kam mir buchstäblich in einem Traum: Zusammen mit den Video-Studierenden der Hochschule Luzern ein ganz persönliches Album aus kurzen Videostatements zu jenen Filmen machen, die wir im Filmgeschichte-Unterricht besprechen.

Ein Videoessay-Experiment in progress.
Unter Beteiligung von: Sara Colic, Anna Portmann, Samuel Röösli, Arlind Sermaxhaj, Philipp Veiga Pinheiro Amaro,  Anna Katharina Minsch, Johannes Binotto, Léon Hüsler, Morgane Frund, Maya Baur, Philipp Erdmann, Aline Bavier, Claudio Hofer, Erynn Pather, Balz Auf der Maur.

IV. Dispositiv – TITICUT FOLLIES (1967)

Wir versuchen den Film TITICUT FOLLIES (1967) von Frederick Wiseman zu kommentieren und zu verändern, allein dadurch, dass wir das Dispositiv bewusst machen und mit ihm experimentieren.