Vorlesung: Einführung in die Medienästhetik

FS 2015, Seminar für Medienwissenschaft, Universität Basel ///

Die Vorlesung wird eine Einführung in die grundlegenden Formen und Modifizierungen der Wahrnehmung unter Bedingung technischer Medien geben. Am Beispiel von Kunstwerken, Kulturtechniken, Formen audiovisueller kulturellen Praktiken sowie historischer und neuer ästhetischer Verfahren werden Problemstellungen der Medienästhetik aufgeworfen und an grundlegenden Texten weiterentwickelt. Einerseits orientiert sich der Ablauf der Vorlesung an unterschiedlichen medialen Formen, andererseits bleibt die Frage nach dem Verhältnis von Materialität und Immaterialität der Medien leitend.

Verlaufsprogramm:

vorlesung

Slides der Vorlesungen:

Bildschirmfoto 2015-05-23 um 21.01.43

Bildschirmfoto 2015-05-23 um 20.58.05

Bildschirmfoto 2015-05-23 um 20.58.08

Bildschirmfoto 2015-05-23 um 20.58.10

Bildschirmfoto 2015-05-23 um 20.58.12

Bildschirmfoto 2015-05-23 um 20.58.15

Bildschirmfoto 2015-05-23 um 20.58.17

Bildschirmfoto 2015-05-23 um 20.58.19

Bildschirmfoto 2015-05-23 um 20.58.22

Bildschirmfoto 2015-05-23 um 20.58.24

Bildschirmfoto 2015-05-23 um 20.58.26

Bildschirmfoto 2015-05-23 um 20.58.28

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s